LIVE

“Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht” im April

Die Gäst sind: – BERND PLÖGER, der Leiter des Jungen Theaters Hof arbeitet derzeit am Stück “DSCHIHAD ONE-WAY”, das den Weg eines deutschen Jugendlichen nachzeichnet, der sich radikalisiert und in den “Heiligen Krieg” zieht. – SIGI HIRSCH, der Tausendsassa aus Bamberg ist unter anderem Autor, Maler und Meister des absurden Humors. – Ebenfalls mit am Start ist die aus Münchberg stammende Finalistin zur Bayrischen Bierkoenigin CHRISTINA POLLNICK.

Zeit: 19.04.15 (20.15 Uhr)

Ort: KunstKaufHaus Hof

AUSGEZEICHNET MORDEN

Ein Abend – zwei Glauser-Preisträger. Ich freue mich auf die gemeinsame Lesung mit der großartigen Kollegin Regina Schleheck. Zuvor besteht ab 18 Uhr die Möglichkeit zu einer Führung durch Schloss Treuen.

Zeit: 09.04.16 (19.30 Uhr – Schlossführung ab 18 Uhr) 

Ort: Schloss Treuen

 

Eröffnungsabend KLEINKUNSTBREDDLA ISAAR

Albert Rambacher hat mich gefragt – und natürlich bin ich gerne dabei. Nicht zuletzt um Helmut Acht, den Wirt des Gasthauses Isaar zu unterstützen. Unvergessen, wie er der damals heimatlosen Theatergruppe Larpurlahr Quartier bot.

Zeit: Sa. 26.04.16 (20 Uhr)

Ort: Gasthaus Isaar 

 

Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht

Dieses Mal mit den Gästen: Ulrike Dierkes-Morsy, Kreisvorsitzende die Linke. Uli Saalfrank, (Gitarrist und Sänger bei Wee Bush und anderen Bands). Kai Losert, Moderator und Schlappenkönig 2015

Zeit: 10. 03.16 (20.15 Uhr)

Ort: KunstKaufHaus Hof

Music Is Language – Live

Die Ergebnisse der musikalischen Zusammenarbeit zwischen jugendlichen Flüchtlingen und der Band KOALIKA live. Ich störe die gute Stimmung mit einem Textbeitrag ;-)

Zeit: 06.03.16 (19 Uhr)

Ort: KunstKaufHaus Hof 

 

Kombi-Lesung mit Petra Steps

Ich werde zusammen mit Petra Steps kriminell.

Zeit: Fr. 04.03.16 (19 Uhr)

Ort: Buchhandlung “Leseinsel”, Auerbach

Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht

Kopfgeburten, Radio-Aktivität und Popcorn.
Die Gäste: Mareike Frank, Künstlerin. Stefan Schmalfuß, Central Kino. Jürgen Stader, Rias Experte und Bund der Berliner. Stephan Korb, Freifunk Franken.

Zeit: Do. 11.02.16 (20.15 Uhr)

Ort: KunstKaufHaus Hof

"Medusa" von Mareike Frank

KofferCandleLightLiteraturDinner

Fantastisches 3-Gänge-Menü, garniert mit Literatur.

Zeit: Sa. 23.01.16 (19.30 Uhr)

Ort: Kofferfabrik Fürth

Nachtgebiete – GWAAF zer Nacht

Diesmal wird es königlich: Das Hofer Prinzenpaar Moni II. und Karl Ludwig I. geben eine Audienz. Außerdem freue ich mich auf die Gäste Anna Christina Harandt (Sounddesignerin und Musikerin) und Alexander Eberl (Donaldist und ehem. Bürgermeister).

Zeit: Do. 14.01.16 (20.15 Uhr)

Ort: KunstKaufHaus Hof 

SPRANGERS WEIHNACHTSDINGS

Lustig, lustig, tralalala…

Ort: KunstKaufHaus Hof

Zeit: 10. Dez. 15 (20.15 Uhr)

KRIMITAG

Das Syndikat veranstaltet jedes Jahr Benefiz-Lesungen am Todestag des Krimi-Pioniers Friedrich Glauser. Eigentlich der 08.12., aber in Hof sind wir logischerweise einen Tag später dran. Die Hofer Spenden gehen an die Asylothek. Da bin ich gerne dabei.

ORT: Galeriehaus Hof

Zeit: 09. Dez. 15 (20 Uhr)

 

“Affe auf Lava”

Uraufführung meines Klassenzimmerstücks für das Theater Ansbach.

Ort: Gymnasium Carolinum Ansbach

Zeit: Di. 10.11.2015 (11.30 Uhr)

 

“Surprise & More” mit Petra Steps und Roland Spranger

Was soll man zu dieser Veranstaltung sagen? Vielleicht: Ich habe mit Frau Steps noch nie in einer Salzgrotte gelesen, aber schon in einem Pavillon. Und das hat Spaß gemacht.

Ort: Salzgrotte, Fledor-Flinder-Str. 21, Reichenbach/Vogtland

Zeit: 14.10.15 (19 Uhr)

“Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht”

Beginn der 3. Staffel. Das erste Mal direkt im Vergleich mit einem Fußball-Länderspiel. Der Größenwahnsinn lässt grüßen. Gäste sind Verena Müller (PferdeMensch-Coach), Florian Lühnsdorf (Öffentlichkeitsarbeit Theater Hof) und Fabian Riemen (Singer/Songwriter).

Ort: Kunstkaufhaus Hof

Zeit: Do. 08.10.15 – 20 Uhr 15

Krimi-Lesung

Die Krimi-Autoren Vogtland präsentieren: Sport & Kochen, mörderisch.

Ort: Gaststätte “Bockpfeifer” (Selbitz)

Zeit: Mi. 07.10.15 (20 Uhr)

Ausstellungseröffnung

Bis zum 29. Nov. werden Bilder meines verstorbenen Freunds Thanos Kießling gezeigt Bei der Ausstellungseröffnung lese ich zusammen mir Ralph Reinhardt eine kleine Auswahl von Thanos Texten.

Ort: Foyer des Festsaals / Freiheitshalle (HOF)

Zeit: Fr. 02.10.15 (17.30 Uhr)

 

Double Feature

Doppel-Lesung mit Michael Kleinherne.

Michael Kleinherne

Roland Spranger

 

Ort: Galeriehaus (Hof)

Zeit: Mi. 30.09.15 (20 Uhr)

 

Literarisches Picknick

Und wieder eine Open-Air-Lesung mit Pavillon. Diesmal sogar mit Weisheits-Garantie. Am Wetter kann ich aber nichts ändern.

Ort: Theresienstein Hof (am Weisheitstempel)

Zeit: Sa. 15.08.15 (16 Uhr)

Foto: Hofer-Schnitz

 

Erotische Texte

Sex an ungewöhnlichen Orten. Petra Steps und ich lesen zum 125. Jubiläum des Stadtparks Reichenbach.

Ort: Stadtpark Reichenbach (Pavillon)

Zeit: Fr. 24.07.15 (20 Uhr)

“A SAUBLÖDS GWAAF”

Geburtstags-Talkshow mit den Gästen Birgit Seiler, Dominic Kriegel, Jörg Mielentz und Bernd Schricker.

Ort: Kunstkaufhaus Hof

Zeit: Do. 16.07.15 (20.15 Uhr)

“LEBEN BEGINNT – WO FURCHT ENDET”

Beitrag zum Internationalen Tag der Unterstützung der Opfer der Folter. Ich find das wichtig.

Ort: Theater Hof (Bistro)

Zeit: 26. Jun1 2015 (20 Uhr)

Veranstalter: Amnesty International Gruppe Hof

KULTURNACHT

Rambacher & Spranger sind “Häbbi ;-) hier in Hof” um 21.30 Uhr im Studio des Theaters Hof.

Zeit: 20. Juni 2015 ab 19 Uhr

Ort: Freiheitshalle und Theater Hof, sowie Auslauf für Künstler und Publikum im Freigelände

 

G7

Open-Mike und freie Bühne für alle, die ein Statement zu G7 oder dem Themenkreis: “Globalisierun/Kollaps/Nimm-das-Schicksal-in-die eigene-Hand” beitragen wollen. Einzige Bedingung: Nicht länger als 7 Minuten! Sei willkommen!

Zeit: 05.06.15 (20 Uhr)

Ort: KKH Hof

Foto: Daniel Müller

 

“Kulturelles Erinnern”

Gesprächsrunde im Rahmen des Empfangs “70 Jahre Flucht und Vertreibung” im Bayerischen Landtag.

Zeit: Mi. 06.05.15 (ab 17 Uhr)

Ort: Maximilianeum (München)

 

CRIMINALE “Warm Up”: KRIMI-QUICKIES

Zeit: Di. 28.04.15 (19 Uhr 30)

Ort: Büsumer Pesel (Büsum)

12 deutschsprachige Krimi-AutorInnen lesen kurz.

 

WER MORDET SCHON IM VOGTLAND?

KrimiLiteraturTage Vogtland:

Buchvorstellung im Sächsischen Vogtland

Fr. 17.04.15 (19 Uhr)

Ort: Autohaus Bauer, Alte Lengenfelder Straße 2, Rodewisch

Foto: Carsten Steps

 

WER MORDET SCHON IM VOGTLAND?

KrimiLiteraturTage Vogtland:

Buchvorstellung im Bayerischen Vogtland

Mi. 15.04.15 (20 Uhr)

Ort: Galeriehaus Hof

 

 

YOUR STAGE FESTIVAL

Rocken, Slamen, Skaten und natürlich Rocken auf 3 Bühnen. Dazu: Musik-Gwaaf.

Sa. 21.03.15

FESTIVAL-Start um 14 Uhr.

Musik-Gwaaf um 18 und 22 Uhr.

Ort: Freiheitshalle Hof

Die aktuellen “Glauser”-Preisträger

Lesung im Rahmen der DARMSTÄDTER KRIMITAGE

Mi. 18.03.15 (20 Uhr)

Ort: Bessunger Knabenschule, Darmstadt

Uraufführung: HUNGERLEIDER

PREMIERE am

FR. 13.02.15 – 19 Uhr 30

Ort: Theater Hof

 

“Nachtgebiete – GWAAF zer Nacht”-Sonderausgabe:

HEIMAT

Zeit: Do. 12.02.15 – 20 Uhr 15

Ort: Kunstkaufhaus Hof

Die Heimat wird besungen, beschrieben, gehasst und geliebt, obwohl man nur schwer erklären kann, was sie eigentlich ist. Eine Annäherung an einen schwierigen Begriff. Wie immer mit Gästen, die echt was zu sagen haben.

Matinee zu HUNGERLEIDER

Zeit: 08.02.15 – 11 Uhr

Ort: Theater Hof

Doppelmatinee: Mein Stück HUNGERLEIDER trifft auf die ROCKY HORROR SHOW. Finde ich eigentlich sehr passend… Rock’n'Roll spielt in meinem Stück immerhin auch eine wichtige Rolle.

JETZT ERST RECHT: Wir reden weiter!

“Nachtgebiete – GWAAF zer Nacht”

Zeit: 08.01.15 (20 Uhr 15)

Ort: KunstKaufHaus Hof

Gäste: Stefanie Schulze, Leiterin Programmgestaltung und Moderatorin bei TVO (Fernsehen für Oberfranken). Claudia Wagner, Theaterpädagogin und Theatermacherin. Iram Monzon, Mexikanischer Braumeister bei Mytika Cerveza.

 

KRIMITAG

Zeit: 08. Dezember 14, 20 Uhr 08.

Ort: Kafe Kampschulte, Hof.

Der Krimitag diesmal auch in Hof.

 

 

BR-ZÜNDFUNK-Stadtwerke live aus Hof

Zeit: 29.November, 19.00 Uhr.

Ort: KunstKaufHaus, Hof.

Heute bin ich mal nicht Gastgeber, sondern Gast in einer Talk-Show. Auch nicht schlecht, so ein Perspektivwechsel…

Und hier die Sendung zum Nachhören:

http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/zuendfunk-stadtwerke-hof-100.html

 

ANARCHOSHNITZEL SCHRIEEN SIE

Zeit: 21./22./23. Nov. 2014

Ort: Jugendzentrum “Die Mühle”, Bad Kreuznach

Mein Alte-Säcke-Punk-Stück nach dem Roman von Oliver Maria Schmitt in der Inszenierung der Theatergruppe RANDFALL.

 

 

Nachtgebiete – GWAAF zer Nacht.

Diesmal mit Andreas Leopold Schadt (Kommissar beim Franken-TATORT), Alexander Klärbär (geb. als Alex Röhlig – Indie-Rocker mit Filz-Ambitionen) und Alexander Kaiser (Chef KunstKaufHaus Hof).

Zeit: 13.11.14 (20 Uhr 15)

Ort: KunstKaufHaus Hof

 

NACHTGEBIETE – GWAAF zer Nacht.
Die Talk-Show ohne Motto und ohne Fernsehkameras.
Tatsächlich gibt es eine 2. Staffel (wie immer übernehme ich alle Stunts selbst).
Erste Ausgabe am

09.10. zur besten Sendezeit um 20 Uhr 15

im KunstKaufHaus Hof.

Eintritt immer noch frei. Gäste: Helen Diaz, Dieter BuschMarkus Schöfthaler.

KunstKaufHaus (KKH) Hof

 

Lesung aus ELEMENTARSCHADEN

Tatort: “2. Fränkisches Krimifestival”

Garten des Karmelitenklosters, Weißenburg

Tatzeit:  20.09.14 / 16 Uhr

Weitere Infos zum Festival unter

http://www.fraenkisches-krimifestival.de/

 

LEUCHTMOOS

JUNGES THEATER LÖRRACH (Regie: Birgit Vaith).

Premiere: Do. 10.07. (18 Uhr)

Ort: Altes Wasserwerk / Lörrach.

Weitere Vorstellungen: Fr. 11.07. (18 Uhr), Do. 17.07. + Fr. 18.07. (jeweils 19 Uhr)

Zum Inhalt meines Stücks:

Nele, Alina, Leon und Vincent sind in einem therapeutischen Outdoor-Erziehungscamp, weil sie als “verhaltensauffällig” gelten. Vincent interessiert sich für nichts außer seine Computer-Rollenspiele, Leon schwänzt und hat mehrere Klassenkameraden zusammengeschlagen, Nele zündet seit der Trennung ihrer Eltern Papierkörbe in der Schule an und zerlegt das Inventar. Und Alina spricht einfach nicht mehr. Mit niemandem.

 

RASENGEBIETE – Ein Extra-GWAAF zur Fußball-WM

Zeit: MI., 11.06.14 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

Die Hofer Talk-Show mit einer Sonderausgabe ganz im Zeichen des Ballsports. Das erste Mal mit Torlinien-Technik.

Wichtig is aufm Platz.

 

“To die, or not to die” – Krimi-Matinee für Shakespeare

Zeit: SO, 25. Mai, 11 Uhr

Ort: Staatstheater Nürnberg, BlueBox

Im Rahmen der CRIMINALE stellt der ars vivendi verlag seine Shakespeare-Anthologie vor. Welcher Ort könnte besser geeignet sein als das Theater? Es lesen Jürgen Alberts, Ewald Arenz, Thomas Kastura, Ralf Kramp, Petra Nacke und Roland Spranger.

 

“Aus der Bahn geworfen”

Lesung im Programm der CRIMINALE

Na, das ist doch mal ein schönes Motto für meinen Roman ELEMENTARSCHADEN! Mit mir lesen Christine Bonvin und Christian Klinger.

Zeit: FR, 23. Mai, 18 Uhr, 17 Uhr kostenlose Führung

Ort: DB-Museum, Fahrzeughalle I, Lessingstr. 6

Führung und Lesung nur mit Anmeldung: Tel. 0180-4442233 (MO-FR 9 bis 13 Uhr)!

Die vorherige Anmeldung ist erforderlich, weil wirklich gefährliche Leute am Start sind.

 

KRIMI-SLAM-SHOW

Eine Veranstaltung der Krimi-Literatur-Tage Vogtland

Könnte ein spaßiger Abend werden…

Zeit: Fr. 16.05.14 / 19 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

 

 

 

KULT-Spätlese und Gänsehaut pur…

“Die literarisch-musikalische Kriminacht mit Roland Spranger und Michael Ertel”

Zeit: 26.04.14 – 20 Uhr

Ort: Kulturgewächshaus Glauchau, Erbschänkenstr. 24, 08371 Hölzel

 

 

“Mords-Brunch” (KrimiLiteraturTage Vogtland)

Zeit: 13.04.2014, Brunchzeit von 9 bis 14 Uhr, Lesung von 10 bis 13 Uhr mit Pausen

Ort: Brasserie Forbriger, Marktstraße 2, 08468 Reichenbach

Der Glauser-Preisträger des Jahres 2013 liest aus seinem prämierten Thriller "Kriegsgebiete", seinem aktuellen Roman "Elementarschaden" und eine mörderische Short-Story (die sich die Besucher ganz demokratisch selbst aussuchen dürfen). Musikalisch begleitet wird er von Michael Ertel. Vor und nach der Lesung sowie in den Pausen dürfen Sie sich am leckeren Brunch-Büfett nach Herzenslust bedienen - und natürlich in lockerer Atmosphäre mit dem Autor reden.

 

“Nachtgebiete – Gwaaf zer Nacht”

Zeit: 10. April 2014 / 20.15 Uhr

Ort: KunstKaufHaus Hof

“Lesung”

Zeit : 27. März 2014 / 20 Uhr

Ort: Kulturkeller, Heilbronn

Ich lese aus dem preisgekrönten Thriller KRIEGSGEBIETE – aber auch aus meinem aktuellen Roman ELEMENTARSCHADEN. Und ganz nebenbei gibt es eine Premieren-Lesung!

Kulturkeller Heilbronn

 

“Grauer Montag”

Zeit: Mo. 24. März 2014 / 20 Uhr

Ort: Kafe Kampschulte, Hof

Die elitäre Lesungsreihe GRAUER MONTAG macht einen kleinen Ausflug in Amerikas blutige Geschichte. Abenteuer zum körperlich mitfühlen. Reisebegleitung: Real-Winnetou Peter Kampschulte und Real-Cowboy Roland Spranger. Für die Musik sorgt Real-Friedensrichter Werner Weinelt mit Real-Country-Musik.

Vergangener Grauer Montag

 

“LVZ-Kriminacht: Aktuelle Bestseller der Kriminalliteratur”

Zeit: 15. März 2014 | 19:00

Ort: LVZ Kuppelhalle, Peterssteinweg 19, 04107, Leipzig (Süd)

Lesung und Gespräch mit folgenden Autoren lesen:

Arne Dahl: Neid (Piper) Håkan Nesser: Himmel über London (btb) Ulrich Wickert: Das marokkanische Mädchen – Ein Fall für Jacques Ricou (Hoffmann und Campe) Jan Flieger: Der Vierfachmord von Stötteritz (fhl) Patricia Holland Moritz: Die Einsamkeit des Chamäleons (Gmeiner) Roland Spranger: Kriegsgebiete (Bookspot Verlag)

 

“Elementarschaden”

Zeit: 14. März 2014 | 12:00 – 12:30 Uhr

Ort: Leipziger Buchmesse

Musikcafé Halle 4, Stand A401

Begleitet von meiner auch musikalisch begabten Autoren-Kollegin Eva-Ruth Landys lese ich aus ELEMENTARSCHADEN.

“Wählness”

Ort: Haus der Jugend, Hof

Zeit: 06. März 2014 / 19.30 Uhr

Parteiübergreifende Veranstaltung mit Stadtratskandidaten.

Moderation: Roland Spranger

Veranstalter: Bürger am Zug

 

“Gery’s gut gelaunte Gäste

Zeit: Mo. 24.02.14 – 17 bis 18 Uhr

Ort: Extra-Radio Hof

Hoffentlich gut gelaunt in Gery's Radiosendung. Wir arbeiten an der Stimmung...

Poetry-Slam Hof

Zeit: Sa. 22.02.14 – 20 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

Mit dem (angeblich) ersten Vater-/Sohn-Moderatoren-Duo der Slam-Geschichte

Nachtgebiete – Gwaaf zur Nacht”

Zeit: Do. 13.02.14 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

Doch schon wieder so weit? Und tatsächlich schon zum 5. Mal? Darauf einen Escorial Grün! Ich freue mich auf meine Gäste Eva Döhla, Albert Rambacher und Peter Kampschulte.

 

 

Ab 07.02.14

Online-Leserunde zu ELEMENTARSCHADEN

http://www.leserunden.de/index.php?board=713.0

 

Nachtgebiete – Gwaaf zur Nacht”

Zeit: Do. 09.01.14 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

Noch geheimer, noch mehr ohne Werbung. Und wieder mit illustren Gästen.

 

15. Poetry-Slam Hof (dreijähriges Jubiläum)

Zeit: Sa. 28.12.13 – 20 Uhr

Ort: Galeriehaus Weinelt

Langsam kommt das Baby ins Kindergartenalter. Den Jubiläumsslam moderiert das Moderatorenteam “King Kong gegen Godzilla” (Peter Kampschulte und Roland Spranger).

 

LAST-MINUTE-XMAS-SIGNURSTUNDE

Zeit: 22.12.13 – 15 Uhr

Ort: Vogtländische Buchhandlung, Zenkergasse 2, 08468 Reichenbach/Vogtland

Nette Autoren signieren, plauschen und lesen ungewöhnliche Weihnachtsgeschichten.

 

Nachtgebiete – Gwaaf zur Nacht”

Zeit: Do. 12.12.13 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

tatsächlich schon zum 3. mal: “NACHTGEBIETE – GWAAF ZER NACHT”. gwaaf ist oberfränkisch und könnte man auch mit talk übersetzen. geboten wird fernsehen ohne fernsehen. mit echten menschen.

 

POETRY SLAM HOF

Zeit: 23.11.13 – 20 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

Ich versuch mal wieder lässig zu moderieren... obwohl man dabei echt viel kopfrechnen muss

 

Premierenlesung ELEMENTARSCHADEN

Zeit: Do. 21.11.13 – 20 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

Lesung aus meinem brandneuen Roman. Mit dabei u.a. Hendrik Ertel (Musik), Regula Fischbach und Dominic Kriegel (beide Stimme) und meine Lektorin Eva Weigl.

 

Nachtgebiete - Gwaaf zur Nacht”

Zeit: Do. 14.11.13 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

Late-Night-Talk ohne Kamera …

 

 

„Spannend und voller Energie: Hamburger Songwriter und Hofer Autor im Textilmuesum”

Zeit: Mi. 13.11.13 – 20 Uhr

Ort: Textilmuseum Helmbrechts

Bei dem spannenden Autor handelt es sich um meine Wenigkeit, bei der energiegeladenen Hamburger Band um “Game Ove & Die Spielfiguren”.

Game Ove & Die Spielfiguren

 

DOPPELLESUNG

mit Michael Kleinherne

Zeit: Mi. 06.11.13 – 19 Uhr 30

Ort: Stadtbücherei Hof

 

Le Slam des Romanciers – Der Slam mit Romanautoren”

Zeit: So. 20.10.13 – 20 Uhr 15

Ort: Posthalle Würzburg

Ich lass den SLAMER aus dem Tank.

Beim angeblich weltweit 1. Slam für Roman-Autoren.

 

Nachtgebiete – Gwaaf zur Nacht”

Zeit: Do. 10.10.13 – 20 Uhr 15

Ort: KunstKaufHaus Hof

Late-Night-Talk ohne Kamera … und nicht wirklich “late” ;-)

 

Lesung aus “KRIEGSGEBIETE”

Zeit: Sa. 28.09.13 – 20 Uhr

Bürgertreff “Altes Café”, Redwitz an der Rodach

Lesung aus meinem mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichneten Thriller. Den Soundtrack steuert Michael Ertel bei (Mitglied der Band “Koalika”). Außerdem gibt es ein Appetithäppchen aus meinem neuen Roman “Elementarschaden”.

 

“WORTWÄRTS”-LITERATURFEST

Zeit: 18.08.13 – 14 Uhr

Literaturzentrum Nord (KUNO), Wurzelbauerstr. 29, Nürnberg

 

 

HOFS LITERARISCHSTE BOYGROUP

KIESSLING/KRIEGEL/SPRANGER

Zeit: Sa. 22.06.13 – 22 Uhr

Ort: Studio, Theater Hof

Roland Spranger / Thanos Kießling / Dominic Kriegel (vlnr.)

Präsentiert wird das Programm HARTE BANDAGEN
im Rahmen der 10. Hofer Kulturnacht
Samstag 22. Juni 2013,
ab 19.30 Uhr bis “open end”
Theater Hof, Freiheitshalle Hof, Freigelände

KRIMI-LITERATURTAGE-VOGTLAND

“Kriegsgebiete”

Zeit: Fr. 17.05.2013 – 19 Uhr

Ort: Foyer der Zahnarztpraxis Kirsten, Stockmannstraße 1, 08468 Reichenbach

Ich lese aus meinem mit dem Friedrich-Glauser-Preis 2013 ausgezeichneten Roman KRIEGSGEBIETE. Den Soundtrack dazu liefert mein Freund Michael Ertel.

Kundenparkplatz der Zahnarztpraxis Kirsten in Reichenbach. Den Anblick des Behandlungsstuhls und das Geräusch des Bohrers erspare ich allen Menschen mit Panikattacken.

 

 

KRIMI-NACHT im KKH (ganz schön viele “K”s)

mit den Autoren Manfred Köhler – Gunnar Schuberth – Roland Spranger

Zeit: Do. 16.05.2013 – 20 Uhr

Ort: Kunstkaufhaus Hof

“Ein ziemlich wildes Leben, oder?” – “Es ist nunmal wie es ist. Entweder so, oder wir müssen uns nach was anderem umsehn.” – “Ich hab nichts anderes gelernt.” – “Ich auch nicht.” (Heat)

 

 

Lesung KRIEGSGEBIETE

Zeit: 17.03.2013 – 15.30 Uhr

Buchmesse Leipzig

Literaturforum Halle 4: Stand E101

 

JEAN-PAUL-SYMPATHISANTEN

Zeit: 22. Feb. 2013 – 19 Uhr 30

Galeriehaus Hof

Und schon der 250. Geburtstag!! Werner Weinelt und Roland Spranger laden einschlägig bekannte Jean-Paul-Sympathisanten ein, um einen frech-verspielten Abend lang den Jubilar zu feiern. Die passende Party-Musik steuert die Formation „Das dritte Ohr“ bei. Gereicht werden kulinarische Leckerbissen aus der „Küche der Armen“

 

 

KRIEGSGEBIETE

Zeit: 02. Feb. 2013 – 20 Uhr

Ort: Filmwerk Helmbrechts

Lesung aus meinem Thriller KRIEGSGEBIETE im kleinen, atmosphärischen Filmwerk-Kino in Helmbrechts. Mit dabei Michael Ertel (der Keyboarder der Band KOALIKA).

Das Filmwerk-Kino in Helmbrechts

 

 

10. Poetry-Slam-Hof

Zeit: 28. Dez. 2012 – 20 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

Moderation: Dominic Kriegel & Roland Spranger

 

 

SURVIVAL

Ein Trainingsprogramm für den Weltuntergang

Zeit: 14. Dezember 2012 – 21 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

Survival

Ein Trainingsprogramm für den Weltuntergang

Zeit: 14. Dezember 2012 – 21 Uhr

Ort: Galeriehaus Hof

 

 

Di. 04.12.2012 – 20 Uhr

Thomas-Breit-Haus (aka “Reso-Heim”), Sedanstr. 6a, Hof

LESUNGEN AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN

Für meine Lesung habe ich mir folgendes Thema gewählt:

“AUSSENSEITER – Texte vom Rand oder von ganz draußen” .

 

Mi. 28. November 2012 – 20 Uhr

Stadtbücherei Hof

Ich lese aus meinem Thriller KRIEGSGEBIETE – und andere Texte, die lautstark einen öffentlichen Vortrag fordern.

 

 

20. Oktober 2012 – 16. November 2012 

4. Schaufensterkunst Hof

Sexcellent Erotic World (Lorenzstr. 30, Hof)

Ich zeige meine Bilder:

  • OVER THE BRIDGE WE GO
  • I CAN SEE YOUR AURA AND IT’S UGLY
  • I AM GODZILLA YOU ARE JAPAN
  • LUCKY MEMBERSHIP
  • KONVERTER

 

13. Juli 2012 – 21 Uhr

8. Poetry Slam Hof

Galeriehaus Hof

Poeten im Wettstreit. Ich werde das wie immer möglichst entspannt (aber ein klein wenig zerstreut) moderieren und einen kleinen Aufwärm-Text zum Besten geben.

 

 

12. Juli 2012 – 20 Uhr

Diskussion URHEBERRECHT

Galeriehaus Hof

Auf Einladung der Piraten-Partei diskutiere ich unter anderem mit dem Musiker Michael Ertel und Bruno Kramm (Bundesbeauftragter für das Urheberrecht der Piratenpartei Deutschland).

 

 

04. Juli 2012 – 20 Uhr

Uraufführung

Studio Theater Stuttgart

ANARCHOSHNITZEL SCHRIEEN SIE

Weitere Infos und Aufführungstermine unter:

http://www.studiotheater.de/spielplan/anarchoshnitzel-schrieen-sie-3641

 

 

ab 29. Juni 2012

Leserunde zu KRIEGSGEBIETE

bei Leserunden.de

http://www.leserunden.de/index.php/board,486.0.html

 

 

23. Mai 2012 – 20 Uhr 30

Galeriehaus Hof, Sophienstr. 28, 95028 Hof

ROLAND SPRANGER liest
erstmals aus seinem neuen Roman KRIEGSGEBIETE, der im Münchner „Bookspot Verlag“ erscheint.KRIEGSGEBIETE ist ein packender Thriller vor dem aktuellen Hintergrund weltweiter Krisenherde und den psychischen Belastungen der Soldaten, die Extremes erleben müssen.Inhalt:
Schwer traumatisiert kehrt Daniel aus seinem Afghanistan-Einsatz zurück in die Heimat, in der er sich nicht mehr zurechtfindet. Seine Ehe geht in die Brüche, seine Frau Melanie zieht mit der gemeinsamen Tochter zu ihrem neuen Freund. Daniels Leben hat einen absoluten Tiefpunkt erreicht.Da geschehen in seinem Umfeld mehrere grausame Morde. Von der Polizei als Täter verdächtigt, beginnt er auf eigene Faust zu recherchieren, wer hinter den Verbrechen steckt. Oder ist er tatsächlich der Mörder? Ist er wirklich so schizophren, dass ein Teil seiner Persönlichkeit Verbrechen begeht, an die sich der andere Teil nicht erinnern kann?
Bei der Premierenlesung wird der Autor von dem Schauspieler und Musiker TIM RIEDEL unterstützt.
Als Verlagsvertreterin des Bookspot Verlags wird an diesem Abend die Lektorin EVA WEIGL anwesend sein.
plakat-kriegsgebiete

 

Und das geht auch noch im Mai -  das KASCHLUPP! (Kinder- und Jugendbühne des Landestheaters Detmold) präsentiert eine Uraufführung:

DAS COMEBACK DES JAHRES

Nina und Roxy sind richtig gut befreundet und sprechen über alles, was wichtig ist: Jungs, Facebook,…
Eines Tages kehrt ihr Mitschüler Fynn nach einem Selbstmordversuch im Rollstuhl in die Klasse zurück und die Teenager-Welt bekommt Brüche.

Stück von Roland Spranger über Freundschaft, Liebe und den Umgang mit dem Anders-Sein.

Auch als Klassenzimmerstück direkt für Ihre Schule buchbar!
Anfragen bei Birgit Reiher unter 05231 / 974-621.

http://www.landestheater-detmold.de/nc/programmtickets/repertoire/details/titel/das-comeback-des-jahres.html?tx_txtheater_pi2%5BrepertoireMode%5D=17

 

 

12. Mai 2012 – 20 Uhr

Buchhandlung Kleinschmidt, Ludwigsstr. 13, 95028 Hof

Im Rahmen der “Sterne-Nacht” plaudern die Autoren Thanos Kießling und Roland Spranger bei einem Campari über Bücher.

Ich stelle einen superschnellen Krimi, den besten Western aller Zeiten, laute Verse und ein  Buch, das rockt (!!!), vor.