Zurück in die Zukunft: Der WARP-Antrieb kommt!

Eine wichtige Nachricht, zu deren Weiterverbreitung ich unbedingt beitragen möchte, lässt mich mein selbstauferlegtes Blog-Schweigegelübde brechen:

DER WARP-ANTRIEB KOMMT!!!!!

Weitere Informationen hier:

http://www.golem.de/news/raumfahrt-nasa-wissenschaftler-haelt-warp-antrieb-fuer-machbar-1209-94630.html

Harold “Sonny” White vom Johnson Space Center der US-Weltraumbehörde Nasa hält den WARP-Antrieb für machbar. Das Raumschiff müsste die Form eines FOOTBALLS haben, das von einem großen RING aus EXOTISCHEM Material umgeben ist. Allerdings muss der Ring geformt sein wie ein DONUT (mit dem Schiffsdesign wurde Homer Simpson beauftragt). 

Natürlich überrascht mich die kurz bevorstehende Einführung des WARP-Antriebs überhaupt nicht. Seit meiner ersten Folge STAR TREK (dt. “Raumschiff Enterprise”) habe ich fest damit gerechnet. Dank der deutschen Synchronisation lernte ich ihn allerdings als Neunjähriger zunächst als SOL-Antrieb kennen. “Sulu, gehen Sie auf SOL 14″. 

Bekanntermaßen ist der Erfinder des WARP-Antriebs Zefram Cochrane. Auf diesem Foto kann man seine Begeisterung während des ersten WARP-Flugs am 05. April 2063 deutlich erkennen:

Das folgende Foto zeigt Zefram Cochrane 89 Jahre später deutlich verjüngt auf einem Planetoiden, wo er seit 150 Jahren mit einem Energiewesen (rechts im Bild) lebt – das ist höhere Föderations-Mathematik:

Hier die Vision von Zefram Cochrane in eigenen Worten:

“Denken sie ich will zu den Sternen? Ich fliege nicht mal gern! Ich fahre mit dem Zug! Ich habe dieses Schiff gebaut damit ich mich zur Ruhe setzen kann. Auf einer tropischen Insel. Voller… nackter Weiber. Das ist Zefram Cochrane, das ist seine Vision.”

Vermutlich werden wir viel Spaß mit dem WARP-Antrieb haben.